Über diese Seite

Diese Seite ist für Nonses, Freaks, hobbylose und Co., wenn sie sich mal etwas Zeit vertreiben wollen machen sie es hier! Lustige Sprüche, Satire selbstverachtung, massenweise witzige Ironie gibt es hier reichlich! Außerdem macht (unsere) "Firma" namens Yopo viele Aktionen und Wettbewerbe. Die einen oder anderen Spiele und Programme finden sie hier auch! Also have Fun auf meiner Seite!

Erwecke das Yopo in dir! Hier Beantworte ich die Frage "Was ist Yopo?"

Wie ist der Name "Yopo" entstanden??
Der Name des Kartenspiels setzt sich ursprünglich aus den zwei Anfangsbuchstaben von -Yugioh und -Pokemon zusammen. Also Yupo. Aus Yupo wurd dann später Yopo.

Erwecke das Yopo in dir!

Was ist Yopo?
Yopo ist ein Kartenspiel, auf den Karten befinden sich Monster, diese werden "Yopos" genannt. Ihr könnt aber auch selber Yopo - Karten machen. Dazu malt ihr zuerst ein Yopo mit einem Programm wie z.b Gimp. Dann ladet ihr euch die akktuelle Version des Yopo Generator runter. Mit diesem Könnt ihr eure Yopo - Karten gestalten und machen.

 

Wie sehen denn diese Yopo - Monster aus?

Jedes Yopo - Monster kann anders aussehen. Jedes Monster hat aber ein Element, an das es angepasst werden muss d.h es ist jetzt ein Yopo vom Typ Wasser, das müsste dann Wasserattacken haben.

 

Informationen zum Aufbau des Spiels und der Karten

Also, Jede Karte hat Attacken diesen gibt man jetzt Namen wie z.b Steinwurf oder Kik. Alle der Angriffe haben Angriffspunkte. Alle Punkte zusammengerechnet ergeben dann die Lebenspunkte. Oben ist der Name des Yopos zu finden, rechts daneben das Element, eins weiter steht die Entwicklung. Das Bild in der Mitte ist das Yopo:

Beim Vorteil ist es so das Lebenspunkte dazu gerechnet werden wenn das Jeweilige Gegner-Yopo das dadrunter stehende Element ist. Genauso ist es beim Nachteil, nur das dem Yopo Lebenspunkte Abgezogen werden.

Noch eine Frage zu Yopo? Dann stell sie hier:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Robsenshop (Dienstag, 12 Oktober 2010 08:53)

    lol

  • #2

    schandmaul (Donnerstag, 27 Januar 2011 21:48)

    Neee, is klar ;)